Atem-Meditation

Tauche ein in die Tiefe des Lebens


Erfahrungen mit der SOMA Atem-Meditation


Anleitung und Vorbereitung

Falls du zum ersten Mal die SOMA Atmung machst, findest du hier die Erklärung:

Kontra-Indikationen

Die Atempausen können bei längerem halten sehr intensiv für unseren Körper sein.

Überspringe diese deshalb, bei folgenden Kontra-Indikation:
– Herzschrittmacher oder Herzarrhythmie
– Lungenerkrankungen (COPD II oder III)
– Schwangerschaft oder akute Erkrankungen
– Epilepsie oder maligner Neoplasie

Falls du eine Kontra-Indikationen aufweist,
führe diese wohltuende, rhythmische Atmung durch: Atmung.


Zeit für deine Atem-Meditation

Führe die Atmung entweder im Sitzen oder im Liegen aus.

Viel Spaß =)


Speichere dir gerne diese Seite ab,
um jederzeit darauf zurückgreifen zu können.


Tauche jetzt tiefer ein

Mit dem 6 Wochen Konstruiere dich Neu Programm

Ich habe gerade Woche 2 – der perfekte Tag Meditation gemacht. Meeeeggggggaaaaa! Voller Leichtigkeit und im Schwebezustand.
– Mandy

Der Kurs hat mein Leben auf jeden Fall zum Positiven verändert.
– Gary